Jahrgangsbeurteilung

Jahrgangsbeurteilung

 

Kontrollräte unterziehen eine große Anzahl von Weinproben eines jeden Jahrgangs strengen Analysen und Verkostungen. Diese Ergebnisse dienen der Festlegung einer Erntebeurteilung des gesamten Herkunftsgebietes. Da sich diese Beurteilungen auf das ganze Herkunftsgebiet beziehen, sollten sie als allgemeine Tendenz gesehen werden. Da es möglich ist, dass hervorragende Weine aus Jahrgängen gefunden werden können, die in der offiziellen Beurteilung beispielsweise als nur mittelmäßig bewertet wurden.   

 

Quelle der Beurteilungen: Spanisches Landwirtschaftsministerium