D.O. Rioja

D.O. Rioja

Viele Jahre lang galt das nordspanische Gebiet als einzige wichtige Qualitätsweinregion mit hochwertigen Weinen. Riojas sind die bekanntesten Botschafter des spanischen Weins in der Welt.

Das sehr abwechslungsreiche, hügelige und häufig kalkige Gelände mit leicht atlantisch beeinflusstem Klima lässt die unterschiedlichsten Weine entstehen. 

An der Sierra de Cantabria, der nächstgelegenen Bergkette, sieht man häufig die Wolken sich mächtig auftürmen, und während es auf der anderen Seite der Berge naß und neblig ist, strahlt in der Rioja die Sonne von einem tiefblauen Himmel.

Im Juni kommt es des öfteren vor, daß an der Nordseite der Bergkette noch Schnee liegt, während südlich davon sommerliche Temperaturen herrschen. Dies äußert sich auch in der Vegetation, die auf der Seite der Rioja mit einem Male viel üppiger wird, viel südlicher; hier wachsen u.a. Lavendel und Olivenbäume.

Neben den klassischen, würzigen, lange in amerikanischer Eiche gereiften Rioja sind modernisierte, internationale Stilarten getreten. Geblieben ist die typische Finesse und Eleganz, die einen guten Rioja auszeichnen.